Anzeige

Nürtingen

Jubiläum wirft Schatten voraus

11.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Herbstsitzung des Kulturausschusses: Vorstand wiedergewählt

NT-ZIZISHAUSEN (us). In der Herbstsitzung des hiesigen Kulturausschusses wurde bei der fälligen Neuwahl der gesamte Vorstand unverändert wiedergewählt und über die Jubiläumsveranstaltungen informiert.

Kürzlich eröffnete Kulturausschussvorsitzender Eberhard Musick im Kameradschaftsraum des Feuerwehrmagazins die Herbstsitzung des Kulturausschusses mit einem Kurzbericht. Nachdem Kassier Reinhard Wagner die Abrechnung des diesjährigen Dorffests bekannt gegeben und über die finanziellen Verhältnisse berichtet hatte, beantragte Albrecht Scheller die Entlastung des gesamten Vorstands, die einstimmig erfolgte.

Ebenfalls ohne Gegenstimme oder Enthaltung wurde die Vorstandschaft für weitere zwei Jahre gewählt. Die stellvertretende Vorsitzende Irmgard Deuschle berichtete dann über die Arbeit des Ausschusses zur Vorbereitung der Veranstaltungen zum 50-jährigen Bestehen des Kulturausschusses am 8. November in der Inselhalle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Nürtingen