Nürtingen

Job-Sharing

05.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(jg) Eine Doppelspitze gibt’s nicht nur bei den Grünen und (noch) bei der AfD – im Grunde ist dies ein alter Hut. Zumindest im Württemberger Ländle. Das war in diesen Dingen Vorreiter. Denn den dritten Grafentitel hierzuländles teilten sich offenkundig zwei Brüder – sowohl Hartmann I. als auch Ludwig III. nannten sich „Graf von Wirtemberg“. Und zwar gleichzeitig.

Da dies nicht zu den (damals durchaus üblichen) gewalttätigen Auseinandersetzungen führte, gehen Historiker davon aus, dass sie ihr Territorium per Job-Sharing verwalteten. Da beide immer wieder im Tross des Welfen-Königs Otto IV. auftauchten und dabei in mittelalterlichen Quellen erwähnt wurden, stellen sich die Experten das konkret so vor: Der eine blieb an Neckar und Alb, der andere reiste mit dem Monarchen durch die Lande – bis nach Italien. Eine gute Lösung. So kam man sich nicht in die Quere und jeder sah was von der Welt.

Hartmann war der ältere von beiden. Wann er genau das Licht der Welt erblickte, liegt wie so vieles in dieser geschichtlichen Epoche im Dunkeln, doch soll er für die damalige Zeit stolze 80 Lenze gezählt haben, als er 1240 von hinnen schied.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 62%
des Artikels.

Es fehlen 38%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Katze an Bord

Ein lustiges Erlebnis hatte unsere Leserin Petra Schlosberger am Donnerstag. Sie nutzte das schöne Wetter, um eine Radtour zu unternehmen und radelte den Neckartalradweg entlang. In der Nähe des Nürtinger Schlachthofes legte sie auf einer Bank eine kleine Rast ein. In der warmen Herbstsonne…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen