Nürtingen

„Jeder macht das mit, was er kann“

19.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gruppe „Bewegen, unterhalten, Spaß haben“ trifft sich einmal wöchentlich im Galgenbergpark und im Roßdorf

An der B.U.S.-Gruppe kann jeder teilnehmen, die persönliche Fitness spielt keine Rolle. pm

NÜRTINGEN (pm). Die Gruppe „Bewegen, unterhalten, Spaß haben“, abgekürzt B.U.S., gibt es nun schon zwei Jahre im Galgenbergpark. Bei der 100. gemeinsamen bewegten Stunde war auch Bürgermeisterin Claudia Grau dabei. Sie ließ es sich als Schirmherrin der Gruppe nicht nehmen, den Volunteers für ihr Engagement zu danken.

Seit nun fast genau zwei Jahren treffen sich Martina Faude und Gabriele Salzmann als ehrenamtliche Bewegungsbegleiterinnen einmal in der Woche mit ihrer Gruppe im Galgenbergpark. Das Projekt wurde damals vom Pflegestützpunkt angestoßen und ist so einfach wie überzeugend: Einmal in der Woche werden im Galgenbergpark vor der Trinkhalle leichte Übungen gemacht, die Balance und Kraft schulen. Koordinationsübungen und Gedächtnisspiele runden die Treffen ab und sorgen für viel Spaß und Freude an der Bewegung. Teilnehmen kann jeder, die persönliche Fitness spielt keine Rolle. „Jeder macht das mit, was er kann“, sagt Gabriele Salzmann. Stets sind neue Teilnehmer willkommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen