Nürtingen

„Jeder kann Beitrag zur Welternährung leisten“

30.06.2012, Von Chris Schneider — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Dr. Andreas Bürkert zeigte Lösungsansätze zur Verbesserung von Produktion und Verteilung von Lebensmitteln auf

NÜRTINGEN. Obwohl die UN die Zahl der Hungernden bis zum Jahr 2015 gegenüber 1990 halbieren wollte, stieg sie deutlich an. Das Wachstum der landwirtschaftlichen Produktion hält nur begrenzt mit dem Bevölkerungswachstum Schritt. Eine Milliarde Menschen leiden derzeit an Hunger.

Die Veranstaltungsreihe „Welternährung – Herausforderungen heute und morgen“ der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen versuchte an drei Vortragsabenden, sich der Lösung des Problems zu nähern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen