Nürtingen

Ist der Landschaftsschutz zu streng?

22.02.2012, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Nutzung von Grundstücken im Außenbereich gehen die Meinungen von Naturschützern und Gütlesbesitzern auseinander

Die Landschaft schützen – klingt erst mal gut. Immer häufiger jedoch begehren Grundstücksbesitzer gegen die ihrer Meinung nach restriktiven Vorschriften auf, nach denen sie zwar das Grundstück pflegen, aber in ihrer Freizeit kaum nutzen dürfen. Oder sie resignieren und lassen ihre Grundstücke verwildern. Auch unter Experten gibt es zum Landschaftsschutz unterschiedliche Meinungen.

Glücklich ist der, der ein Grundstück im Grünen hat. Auf dem er am Wochenende ein wenig schaffen und danach im Liegestuhl abhängen kann. Ab und zu schweift der Blick zu den vor ein paar Jahren gepflanzten Rosen. Die Kinder oder Enkel spielen Fangen oder schaukeln auf der aufgestellten Schaukel. Am Abend kommen Freunde zu einem netten Grillabend vorbei – für viele eine schöne Vorstellung. Naturschützern stellen sich eher die Haare zu Berge.

Der Landkreis Esslingen hat rund 515 000 Einwohner, die sich auf 44 Gemeinden verteilen. Durchschnittlich teilen sich 803 Einwohner einen Quadratkilometer. Dies lässt schon erahnen: viel freie, unbebaute Fläche ist nicht übrig. Damit die nicht auch noch der Bauwut zum Opfer fällt, hat das Land Baden-Württemberg sie zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Mit der Ausweisung des Gebiets einher geht die Einschränkung der Nutzung, die der Grundstückseigentümer laut Vorschrift entschädigungslos hinzunehmen hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen