Nürtingen

Internationales Schlittenhundetreffen

06.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 100 Schlittenhunde werden sich am Wochenende wieder in Nürtingen treffen, natürlich mitsamt ihren Hundeführern. Zum dritten Mal findet das internationale „Musher Warm-up“ statt, der Saisonauftakt zum Training für die Hunde. Veranstaltet wird das Spektakel vom Nürtinger „Trapper John“, und dieser hat sich ein breites Programm einfallen lassen für das Wochenende: den Samstag und Sonntag belegt ein Seminar rund um die Zughunde, denn gezogen werden neben Schlitten auch Scooter oder gar Fahrräder. Für Interessierte gibt es samstags auch einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund vom Chefarzt des Kleintierzentrums Esslingen, Dr. Frank Merkt, für den keine Anmeldung erforderlich ist, sowie einen Physio-Check durch einen Experten. Hersteller werden ihre Produkte präsentieren, während die kleineren Gäste sich auf dem Gelände inmitten der Hunde austoben können. Am Sonntag laden dann die „Musher“ ab 9.30 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst im Grünen ein. Dieser findet, wie auch das Treffen, entlang des Radweges nach der Max-Eyth-Straße zwischen Frickenhausen und Nürtingen statt. jüp

Nürtingen