Anzeige

Nürtingen

Integrationsbeirat: Mitglieder gesucht

12.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewerbungen sind noch bis 30. September möglich

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen hat am 12. Mai einstimmig der Bildung und Geschäftsordnung eines Fachrats für interkulturelles Zusammenleben in Nürtingen zugestimmt. Künftig sollen zwölf vom Gemeinderat gewählte sachkundige Bürgerinnen und Bürger, je ein Vertreter der sechs im Nürtinger Gemeinderat vertretenen Fraktionen und der Integrationsbeauftragte der Stadt Nürtingen den Gemeinderat und die Stadtverwaltung bei integrationspolitischen Fragen und allen Themen beraten, die Personen mit Migrationshintergrund betreffen.

Das Aufgabenspektrum des neuen Integrationsbeirats soll unter anderem die Vernetzung mit Vereinen, Einrichtungen und Institutionen, die Sprachförderung, die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt und die Wohn- oder Pflegesituation umfassen. Die künftigen Mitglieder werden auf vier Jahre gewählt und tagen sechsmal im Jahr. Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens sechs Monaten den Hauptwohnsitz in Nürtingen haben und sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland bekennen. Im Herbst wird der Gemeinderat die zwölf sachkundigen Bürgerinnen und Bürger wählen, welche ihre Arbeit mit einer konstituierenden Sitzung des Fachrats ab Januar aufnehmen.

Die Bewerbung für einen Platz im Fachrat ist noch bis 30. September möglich. Die Bewerbungsformulare sind im Bürgertreff erhältlich oder über die Homepage der Stadt Nürtingen unter https://www.nuertingen.de/nuertingen/fuer-alle/bildung/leben/buergerengagement/allgemeines/ abzurufen.

Nürtingen