Nürtingen

Integration kostet viel Energie und Kraft

07.03.2005, Von Katharina Familia Almonte — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Kurs der Volkshochschule will Ausländern helfen, in der deutschen Gesellschaft Fuß zu fassen

NÜRTINGEN. Neben ihren regelmäßigen Sprach- und Integrationskursen bietet die Volkshochschule seit kurzem einen speziellen Integrationskurs, den so genannten „i-Punkt-Kurs für Ausländer“, an. Unterstützt und finanziert wird dieses Projekt „Miteinander leben“ von der Landesstiftung Württemberg und der baden-württembergischen Landeszentrale für politische Bildung.

Laut Programm der Volkshochschule ist der Kurs für alle da, die „aus anderen Ländern gekommen sind, um hier zu leben“. Er soll den Teilnehmern ein umfassendes Wissen über Deutschland und Baden-Württemberg vermitteln. Dazu gehören Einzelheiten der deutschen Geschichte und die Vertrautheit mit der deutschen Kultur. Die Kursteilnehmer lernen aber vor allem alles Wichtige über Politik, Gesetz, Recht und Wirtschaft. So wird ihnen die deutsche Gesellschaft und Mentalität näher gebracht. Integration bedeute schließlich nicht nur das Erlernen einer Sprache, so Peter Sindlinger, zuständiger Fachbereichsleiter an der Nürtinger Volkshochschule.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen