Nürtingen

Innenstadt: Wird unnötig Geld vergraben?

25.06.2015, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Liste NT 14 beantragte, den Vertrag mit dem Planungsbüro aus Kostengründen zu kündigen – Ablehnung durch Ratsmehrheit

Im Bereich Lammbrunnen, obere Brunnsteige und südliche Neckarsteige beginnt die Stadt noch in diesem Jahr mit der Umsetzung des Gestaltungskonzepts Innenstadt, das der Gemeinderat am Dienstag mehrheitlich beschlossen hat. Abgelehnt wurde der Antrag der Liste NT 14, den Vertrag mit dem Büro Kölz aufzuheben beziehungsweise zu kündigen.

Im ersten Bauabschnitt der Innenstadtgestaltung wird mit der Erneuerung des Pflasterbelags im Bereich Brunnsteige/Lammbrunnen/Neckarsteige begonnen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Neugestaltung der Innenstadt beziehungsweise die Erneuerung des schadhaften Belags in der Fußgängerzone ist ein Thema, das in den zurückliegenden Jahren mehrfach gedreht und gewendet wurde. Es gab auch zwei Besichtigungsfahrten. Mit der jetzt beschlossenen Ausbauplanung des ersten Bauabschnitts rückt die Realisierungsphase ein Stück näher. Der nächste Schritt ist nun die Ausführungsplanung, Basis für die Ausschreibung der Bauarbeiten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Der Skatepark ist jetzt eine Baustelle

Die Nürtinger Anlage zwischen Freibad und Hallenbad hat keine Miniramp mehr – Zwei andere Teile werden ersetzt

Die Anlage ist kaum wiederzuerkennen. Noch im Dezember wurde die bei Skateboardern beliebte Minirampe hinter dem Nürtinger Hallenbad befahren,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen