Anzeige

Nürtingen

Inklusive Zusammenarbeit

22.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kindergarten Mühlstraße und Bodelschwinghschule kooperieren

NÜRTINGEN (pm). Immer donnerstags können sich die Kinder des Kindergarten Mühlstraße über Besuch freuen. Drei Kinder aus dem Schulkindergarten der Bodelschwinghschule kommen für den Nachmittag mit ihren Betreuer und Betreuerinnen in die benachbarte Einrichtung. Die Kooperation besteht seit Oktober 2017 und ist die erste dieser Art in Nürtingen. Sie entstand aus einem Impuls aus dem Team des Schulkindergartens und wurde mit großer Freude vom Team des Kindergartens Mühlstraße aufgenommen.

Der Schulkindergarten ist eine Einrichtung für Kinder mit einer körperlichen Behinderung. Ziel der Kooperation ist es, den Erfahrungsraum aller Beteiligten zu erweitern. Die Kinder erfahren während der Besuche aktiv, was Inklusion im Kindergarten bedeutet: auch wenn alle Kinder ganz individuelle Bedürfnisse haben und einzigartig sind, so sind sie doch ein Teil der Gruppe, spielen zusammen, entdecken gemeinsame Interessen und lernen neugierig und wertschätzend die Welt des jeweils anderen kennen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Nürtingen