Nürtingen

In Nürtingen wird die Weihnachtsbeleuchtung installiert

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachten naht mit großen Schritten. Man sieht es auch daran, dass die Mitarbeiter der Nürtinger Stadtwerke bereits seit einigen Tagen beschäftigt sind, in der Nürtinger Innenstadt die weihnachtlichen Lichter aufzuhängen. „In der ganzen Innenstadt und der Kirchheimer Straße hängen insgesamt 40 Überspannungen“, sagt Reiner Schnizler, Werkstattleiter der Stadtwerke. Das Erscheinungsbild ist dieses Jahr auch etwas anders. Letztes Jahr hingen über dem Ochsenbrunnen am Schillerplatz noch fünf Kugeln, jetzt sind diese in der Innenstadt verteilt: „Wir bekamen Probleme mit der Statik“ sagt Schnizler. Seine Mitarbeiten haben jetzt ein stärkeres Seil zur Aufhängung verwendet. Wenn die Lichter hängen, sind die Bäume dran. In ganz Nürtingen und den Teilorten werden 14 Weihnachtsbäume aufgestellt, die von Nürtinger Bürgern gespendet sind. Dafür ist dann aber das Forstamt zuständig, die Stadtwerke stellen den Steiger zur Verfügung um die Bäume zu beleuchten. Ab dem 9. Januar werden die Lichter und Bäume dann wieder abmontiert. jh

Nürtingen

Der Skatepark ist jetzt eine Baustelle

Die Nürtinger Anlage zwischen Freibad und Hallenbad hat keine Miniramp mehr – Zwei andere Teile werden ersetzt

Die Anlage ist kaum wiederzuerkennen. Noch im Dezember wurde die bei Skateboardern beliebte Minirampe hinter dem Nürtinger Hallenbad befahren,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen