Anzeige

Nürtingen

Improvisationsshow „Affentheater“

07.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Faultier und Papagei beim Tier-Paartherapeuten – Begeistertes Publikum beim Auftritt in Nürtingen

Jede gewünschte Befindlichkeit bringt das „Affentheater“ auf die Bühne. Foto:

NÜRTINGEN (hfwu). Tiertherapeut mit Faultier oder depressiv im Taxi: Das Publikum fordert die Improvisationskünstler vom „Affentheater“ gehörig. Belohnt wird es mit höchst amüsanter Unterhaltung beim Auftritt der studentischen Truppe in Nürtingen.

Beim Improvisationstheater wird das Publikum selbst zum Theatermacher. Absurde Situationen, Tierrollen oder missliche Befindlichkeiten, alles ist erlaubt als Aufgabe für die Schauspieler auf der Bühne. Den für beide Seiten höchst amüsanten Rollentausch wollten sich mehr als 50 Besucher beim Auftritt der Improvisationstheater-Gruppe „Affentheater“ in der Nürtinger Seegrasspinnerei nicht entgehen lassen.

Die rund ein Dutzend Mitstreiterinnen und Mitstreiter des Affenensembles haben sich an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) zusammengefunden. Der Theaterregisseur und Philosoph Dr. Thomas Oser betreut die Gruppe. Er ist Lehrbeauftragter im Studium generale der HfWU, in dem das Improvisationstheater schon seit einigen Jahren einen festen Platz hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen