Nürtingen

Immer mehr Leute plagt das Übergewicht

18.06.2010, Von Silke Pursche — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie man das lästige Hüftgold effektiv bekämpfen kann und von wem man dabei Schützenhilfe erhoffen darf

Die Deutschen werden immer dicker. Wie sieht es in der Region Nürtingen damit aus? Und was wird hier gegen überflüssige Pfunde ins Feld geführt?

NÜRTINGEN. „Schätzungsweise 40 Prozent meiner Patienten haben Gewichtsprobleme. Davon sind ungefähr 15 Prozent adipös, also fettsüchtig“, sagt Dr. Michael Gonser, Hausarzt in Nürtingen.

Die Ursachen seien komplex. Die Menge an körperlicher Arbeit und Bewegung sei gesunken, auch am Arbeitsplatz. Der Komfort sei durch Auto, Rolltreppen und Aufzüge gestiegen. Zu einer passiveren Freizeitgestaltung sei ein fett- und kohlenhydratreicheres Nahrungsangebot gekommen, so Gonser.

Gefährlich sei übrigens das Bauchfett, sagt sein Kollege Dr. Jochen Herkommer. „Damit ist nicht die Fettschicht unter der Haut gemeint, sondern das Gewebe, das sich unter der Bauchdecke und an den Organen ablagert.“ Das erhöhe das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Diabetes.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen