Anzeige

Nürtingen

Im Verein Nürtingen attraktiver machen

27.02.2008, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Verein Nürtingen attraktiver machen

Stadt und Werbering planen Citymarketing-Verein Ziel: Möglichst viele Akteure sollen bei Vermarktung der Innenstadt an einem Strang ziehen

NÜRTINGEN. Die Stadt und die Gewerbetreibenden wollen bei der Vermarktung Nürtingens als Einkaufs- und Erlebnisstadt neue Wege gehen: In einem Citymarketing-Verein sollen künftig möglichst viele Akteure Handel, Stadt, Gastronomie, Betriebe und Institutionen an einem Strang ziehen, um die Attraktivität der Innenstadt für Besucher und Kunden zu erhöhen. Am Montag wurde das Konzept bei der Hauptversammlung des Werberings vorgestellt.

Ob Werbering, Altstadt oder Stadtverwaltung: Bislang agierten sie meist als Einzelkämpfer, organisierten ihre Veranstaltungen jeweils auf eigene Faust. Das soll sich künftig ändern. In dem Citymarketing-Verein sollen die Fäden zusammenlaufen, die Aktivitäten koordiniert und dann auch nach außen kommuniziert werden. Und es sollen sich möglichst viele Interessengruppen beteiligen. Insbesondere die Gastronomen möchte man gerne mit ins Boot holen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Nürtingen