Nürtingen

Im Gebirge gewandert

04.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) 16 Wanderfreunde der Albvereins-Ortsgruppe Nürtingen waren im Kleinwalsertal mit Standquartier in Riezlern. Nach der Anreise wurde als Eingehtour die Wanderung von Baad zur Bärgunthütte und zurück über die Widdersteinalpen, Baad und Höhenweg nach Mittelberg gemacht. Am Montag ging es mit der Kanzelwandbahn nach oben. Nach einem Abstecher auf den Gipfel des Warmatsgundkopfes ging es hinab zur verlassenen Rossgundalpe und dann dem Warmatsgundbach entlang hinauf zur Fiderepass-Hütte zur Mittagsrast. Den folgenden Abstieg von fast 1000 Höhenmetern nach Mittelberg zum Bus unterbrach man noch auf der inneren Kuhgehrenalpe.

Am Dienstag fuhr eine Gruppe mit dem Bus zum oberen Einstieg der Breitachklamm. Nach dem Durchwandern der Klamm wurde dann über Kornau, Söllereck und mit der Gratwanderung zum Fellhorn die Bergstation der Kanzelwandbahn erreicht. Die andere Gruppe nutzte für Auf- und Abstieg die Kanzelwandbahn und machte oben die Runde ebenfalls über Fellhorn, Schlappoltsee und Bierenwangalpe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen