Nürtingen

Im Fußballfieber

30.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Derzeit dreht sich alles um Fußball. Und während die Nationalmannschaft in Frankreich ein Tor nach dem anderen schießt, fand kürzlich in der Braikeschule ein Fußballturnier für die Grundschüler statt. Organisiert wurde das Turnier von den Sportmentoren Daniel, Fabian, Feyzullah, Mark und Sebastian, fünf Schülern der neunten Klasse des Hölderlin-Gymnasiums – eine Kooperation des HöGy mit dem Jugendhaus am Bahnhof (JaB) und der Braikeschule in Nürtingen. Insgesamt nahmen an dem Turnier zwölf Mannschaften teil. Fair Play wurde bei den Spielen großgeschrieben, zum Beispiel bekamen „Die Knochenbrecher“, die absolut fairen Körpereinsatz zeigten, einen Preis für ihre Leistungen. Die ersten Plätze der ersten und zweiten Klasse belegten „Die Teufelskicker“, bei den Klassenstufen 3 und 4 holte die Mannschaft „Real Madrid Castilla 2“ den Sieg. Der Tag war super, trotz Hitze ein gelungenes Turnier, darüber waren sich alle Beteiligten einig. pm

Nürtingen