Anzeige

Nürtingen

„Humor hat der Politik nie geschadet“

07.11.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landtagspräsident Guido Wolf über sein Amtsverständnis und das, was er aus Nürtingen mitgenommen hat

Noch viele trauern ihm in Nürtingen nach. Aber gerade sie freuen sich nun riesig mit ihm: Seit Kurzem ist der frühere Bürgermeister Guido Wolf Präsident des Landtags von Baden-Württemberg. Im Gespräch mit unserer Zeitung blickt er zurück und nach vorne.

Herzlichen Glückwunsch! Endlich hat es mal einer nach oben geschafft, der es auch verdient hat. Meinen zumindest viele Nürtinger.

Das ist schön. Ich freue mich, wenn die Leute das so sehen.

Parlamentspräsident wird man ja allerdings eher am Ende einer politischen Karriere. Mit 50 sind Sie aber eigentlich noch ein bissle jung dazu.

Das sehe ich nicht so. Im Gegenteil. Ich halte das für eine große Chance, dem Amt auch ein Profil zu geben und in dem Amt eine Aufbruchstimmung zu erzeugen. Das ist eben alles andere als das Ende einer Laufbahn. Sondern es zeigt, dass man Gestaltungswillen hat und in dieser schwierigen Zeit auch etwas bewegen will.

Also wollen Sie weiter mitmischen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Nürtingen