Anzeige

Nürtingen

HöGy schließt zweite Bildungspartnerschaft

19.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Hölderlin-Gymnasium Nürtingen hat mit der Firma Roto-Frank in Leinfelden-Echterdingen seine zweite Bildungspartnerschaft abgeschlossen. Erste Kontakte zum Fenster- und Türenhersteller auf den Fildern wurden über den Wirtschaftskurs der Schule unter der Leitung von Gabriele Hengel geknüpft und rasch war klar, dass Schule und Firma zueinander passen. Nachdem schon seit längerem eine Partnerschaft mit der Volksbank Kirchheim-Nürtingen besteht, ergänzt diese neue Bildungspartnerschaft den Bezug der Schule zur Arbeitswelt im technischen Bereich. So können nun ganz besonders Schüler im Fach NWT (Naturwissenschaft und Technik) davon profitieren, indem sie zum Beispiel sehen, wie in der Schule erarbeitete Kenntnisse im Bereich der Automatisierungstechnik im großtechnischen Maßstab umgesetzt werden. Die Partnerschaftsurkunde wurden von Erika Dittmann- Frank und Michael Stangier von der Firma Roto-Frank und von Schulleiter Michael Schmid und Gabriele Hengel vom Hölderlin-Gymnasium in Gegenwart von Ralf Litschke von der IHK Stuttgart unterzeichnet. Bild von links: Gabriele Hengel, Michael Schmid, Michael Stangier, Erika Dittmann-Frank. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Nürtingen