Anzeige

Nürtingen

Hochschule auf Wachstumspfad

15.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU-Rektor Andreas Frey stellt Jahresbericht vor – Neubauten als Meilensteine

Der Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU), Professor Dr. Andreas Frey, hat im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Senats und des Hochschulrats den Jahresbericht der Hochschule erörtert.

NÜRTINGEN (pm). Die Zwischenbilanz verzeichnet einen moderaten Anstieg bei den Studierendenzahlen, einen starken Anstieg bei den Drittmitteln für Forschung und eine weiter voranschreitende Internationalisierung. Meilensteine seien die geplanten Neubauten in Nürtingen.

Seit Oktober ist der Neubau der Hochschule in der Sigmaringer Straße in Nürtingen vertraglich unter Dach und Fach. Erste Vorarbeiten für den Neubau des Informationszentrums an der Heiligkreuzstraße seien bereits im Gange. „Die Neubauten werden die Attraktivität der HfWU erheblich steigern“, so Frey. Dass nicht nur bestehende Gebäude umgenutzt, sondern komplett neu gebaut werden, zeige den hohen Stellenwert, den die Weiterentwicklung der Infrastruktur für die Hochschule habe.

In diesem Zusammen nannte Frey auch den Bezug eines neuen Hochschulgebäudes in der Hauffstraße am Standort in Geislingen und das neue Forschungszentrum in Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Nürtingen