Nürtingen

Hilferuf von Ehrenamtlichen

26.09.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Offener Brief des Netzwerks Flüchtlingsarbeit NT an Kretschmann

Am Stand des Netzwerks übergab Helmut Hartmann (links) den offenen Brief an den Ministerpräsidenten. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Auf der Ehrenamtsbörse kam es am Samstagnachmittag auch zu der Übergabe eines offenen Briefes. Helmut Hartmann überreichte ihn dem Ministerpräsidenten im Namen des Netzwerks Flüchtlingsarbeit NT (NFANT), als Kretschmann den Stand der Gruppe ansteuerte. In aller Kürze machte Hartmann auf die Schwierigkeiten der Ehrenamtlichen aufmerksam, die mit der zweiten Phase der Integration von Flüchtlingen entstehe. „Wir Ehrenamtlichen brauchen für die Probleme Lösungen und Unterstützung von den politisch Verantwortlichen“, heißt es hilferufend in dem Brief.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen