Nürtingen

Heirich ist jetzt mit „NT-OB 1“ unterwegs

14.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reservieren konnten sich Fahrzeughalter mit Wohnsitz im Landkreis Esslingen das Alt-Kennzeichen „NT“ schon kurz nachdem der Landkreis im Oktober dessen Wiedereinführung beschlossen hatte. Doch erst seit Montag werden die Schilder mit Plakette auch ausgegeben. Seitdem wandert das „NT“ förmlich im Minutentakt über die Theken der Landratsämter. Oberbürgermeister Otmar Heirich (Foto), der bereits vor vier Jahren die Wiedereinführung unterstützte und sich das erste Kennzeichen sicherte, musste sich noch ein paar Tage gedulden, bis er es anschrauben konnte, da er seinen neuen Dienstwagen im Zuge des Leasingvertrages erst am Donnerstag bekam. Doch mit drei Tagen Verzögerung kann er gut leben: „Ich freue mich für alle Bürger, die nun durch die Wahlfreiheit ihre Verbundenheit mit der Stadt und Heimat ausdrücken können. Und wie sich zeigt, sind das nicht wenige“, stellte OB Heirich auf dem Parkplatz der Nürtinger KFZ-Zulassungsstelle fest. nt

Nürtingen