Nürtingen

Heim-Areal wartet auf weitere Mieter

06.11.2014, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Städtisches Gebäude soll im Februar bezugsfertig sein – Mögliche Mieter erwarten nahe gelegene Stellplätze

Das ehemalige Heim-Areal nimmt Gestalt an, die Fassade ist verputzt, die Baugerüste sind abgeräumt. „Wir liegen im Zeitplan und auch im Kostenbudget“, sagt Nürtingens Technischer Beigeordneter Andreas Erwerle.

Das Heim-Areal von der Heiligkreuzstraße aus gesehen: Das städtische Gebäude ist kurz vor der Fertigstellung. Foto: Holzwarth

Die Vergabesumme für das Gebäude, das die Stadt mit ihrer Stadtbau GmbH errichtet, liegt bei 4,8 Millionen Euro, Ende Februar sollen die ersten Mieter einziehen. Mit der IHK steht einer fest, sie wird das gesamte zweite Obergeschoss für Büro- und Schulungsräume nutzen. „Im Moment stehen wir in Gesprächen mit zwei weiteren ernst zu nehmenden Interessenten aus dem Dienstleistungssektor“, so Erwerle. Einer interessiere sich für eine Hälfte des ersten Obergeschosses, ein anderer für das gesamte Erdgeschoss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen