Anzeige

Nürtingen

Haushaltsentwicklung verläuft wie geplant

15.08.2013, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Vermögenshaushalt bleiben Einnahmen bislang konstant

Weder positive noch negative Ausschläge gibt es zur Jahreshälfte im Haushaltsplan der Stadt Nürtingen. „2013 läuft planmäßig“, lautet die nüchterne Zwischenbilanz des Kämmerers. Walter Gluiber hofft, dass er im Herbst mit positiveren Zahlen aufwarten kann.

NÜRTINGEN. „Das primäre Ziel der Stadt sollte sein, die kommunalen Investitionspakete ohne Fremdmittelaufnahmen umzusetzen und die Schulden zu reduzieren“, hat das Regierungspräsidium Nürtingen im Haushaltserlass 2013 ins Stammbuch geschrieben. Ob es gelingt, dieser Forderung nachzukommen, lässt der Kämmerer zur Halbzeit offen. Gluiber ist vorsichtig, er möchte im Augenblick keine Hoffnungen wecken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Nürtingen