Anzeige

Nürtingen

Hähnchen auf der Weide

20.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Agrarwirtschaftstudierende der HfWU entwickeln mobiles Haltungssystem für Masthühner

Die von Studierenden großgezogenen Hühner vor dem selbst gebauten mobilen Stall. hfwu

NÜRTINGEN (hfwu). Hühner in Weidehaltung gibt es bisher vorwiegend für Legehennen. Das hat vor allem wirtschaftliche Gründe, denn für Masthühner können die aktuellen Preise auf dem Markt durch die arbeitsaufwändige Weidehaltung nicht erreicht werden.

Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) arbeiten an einer Lösung für eine wirtschaftliche und ökologische Hähnchen-Weidemast in kleinem Maßstab. Unter Leitung von Professorin Barbara Benz widmeten sich in den vergangenen Monaten im Wahlpflichtfach „Praktikum in Tierhaltung/Ethologie“ die Studierenden des zweiten Semesters Agrarwirtschaft diesem Problem.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen