Nürtingen

Gutes Spendenresultat

13.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Evangelische Hilfswerk legte seine Jahresbilanz 2014 für „Brot für die Welt“ vor. 7 972 688 Euro Spenden kamen aus Württemberg, 670 595,64 Euro stammen aus dem Landkreis Esslingen und 151 557,17 Euro aus Nürtingen. Bundesweit gingen 55,7 Millionen Euro an Spenden ein. Das Ergebnis liegt auf dem Vorjahresniveau. In dieser Summe sind Kollekten und Spenden, die in Kirchengemeinden gesammelt wurden, sowie direkte Überweisungen an das Evangelische Hilfswerk zusammengefasst. „Wir freuen uns, dass Spenderinnen und Spender ,Brot für die Welt‘ auch 2014 ihr Vertrauen geschenkt haben“, sagt Eva-Maria Armbruster, Stellvertreterin des Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werks Württemberg. „Ihr Beitrag hilft, dass die Welt gerechter werden kann und die Menschen ein Leben ohne Armut, Ausbeutung und Vertreibung leben können.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Ganz einfach helfen

Der Nürtinger Tafelladen versorgt Menschen mit geringem Einkommen mit günstigen Lebensmitteln und sucht dringend Helfer

Der morgendliche Weg zum Tafelladen „Bonbon-König“ gehört für viele Nürtinger zum Alltag. Am vergangenen Mittwoch traten sie ihn…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen