Anzeige

Nürtingen

Grüne stellen sich offen auf

04.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Dem Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen und der Nürtinger Liste/Grüne im Gemeinderat ist direkte Kommunikation und Einbindung der Bürgerinnen und Bürger wichtig, betonen beide Gremien. Das sei zuletzt erst beim Nürtinger Bürgerrat deutlich geworden. Aktuell wurde nun zu einem „Kommunalpolitik Kennenlernabend“ in die Begegnungsstätte Krone in Oberensingen eingeladen.

„Wir wollen frühzeitig kommunalpolitisch Interessierte ansprechen, einladen, einbinden und gegebenenfalls auch für eine Kandidatur bei den Kommunalwahlen motivieren“, so die Fraktionsvorsitzende der Nürtinger Liste/Grüne, Claudia Himmer, in ihrer Begrüßung. Danach konnte dann ganz konkret mitgemacht und mitgestaltet werden. Dazu lud der Sprechers des Nürtinger Ortsverbands, Jochen Braunmüller, als Moderator ein. Bei einem lebendigen Gallery Walk wurden Themen gesammelt, die Ergebnisse aus dem von den Grünen initiierten Nürtinger Bürgerrat konkretisiert und nächste Schritte besprochen. Die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion erzählten über ihre Arbeit.

Mit den Ergebnissen des Abends gibt es nun jede Menge Stoff für das Kommunalwahlprogramm und eine gute Grundlage für eine kommunale Politik des Gehörtwerdens und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Nürtingen, betonen die Grünen. Am Ende des Abends freute man sich in den Reihen der Nürtinger Liste und der Grünen: „Die Kandidatenliste ist so gut wie voll, weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sind uns aber willkommen.“

Anzeige

Nürtingen