Nürtingen

Großes Lob für die Schulsozialarbeit

18.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss des Gemeinderats billigt neue Rahmenvereinbarung

NÜRTINGEN (jg). „Ich bin überrascht, wie viel Papier man für so was braucht“: Dr. Otto Unger, der Fraktionschef der Freien Wähler, zeigte sich am Dienstagabend zwar rechtschaffen erstaunt darüber, welch dickes Kompendium die Rahmenkonzeption für die Schulsozialarbeit an Nürtinger Schulen nebst Anlagen zu den Rechtsgrundlagen schließlich geworden ist, aber letztlich nahm der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss des Gemeinderats dann doch einstimmig zustimmend davon Kenntnis.

Stefan Felder-von Hahn, der städtische Jugendreferent, hatte das Werk zu später Stunde dem Gremium vorgestellt. Und dabei auch generell eine überaus positive Bilanz dieses Angebots gezogen. Mittlerweile teilten sich 13 Schulsozialarbeiter neun Stellen an neun Schulen der unterschiedlichsten Art – von der Grundschule bis zum Gymnasium sei in Nürtingen alles abgedeckt. Und die machten ihre Sache, wie man allgemein höre, überaus gut.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen