Nürtingen

Großes DRK-Aufgebot bei Real

20.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

So mancher hat sich sicherlich am Wochenende auf der Strecke Nürtingen nach Frickenhausen die Frage gestellt: so viele Einsatzfahrzeuge und Einsatzkräfte vom Roten Kreuz bei dem Einkaufszentrum – was mag da wohl passiert sein? Keine Angst, es ist nichts passiert. Unter dem Motto „Gute Taten Tag“ engagierten sich die Auszubildenden an diesem Tag für eine „Gute Sache“ und in diesem Falle für das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Nürtingen-Kirchheim, und für das Jugendrotkreuz. Natürlich war es klar, dass diese gute Idee seitens des Roten Kreuzes durch eine kleine Präsentation der DRK-Rettungshundestaffel und des breit gefächerten Angebotes vom Roten Kreuz unterstützt wurde. Jeder Besucher des DRK-Informationsstandes erhielt auf Wunsch einen Kaffee und dies meist direkt aus der Hand von Klaus Rau, Kreisgeschäftsführer. Auch Bürgermeisterin Claudia Grau holte sich einen Becher. Natürlich wurde auch die eine oder andere Frage durch die Repräsentanten des Kreisverbandes vor Ort gerne und ausführlich beantwortet. pm

Nürtingen