Anzeige

Nürtingen

Großer Andrang

25.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Wettergott meinte es gut mit Nürtingen und so fanden sich am vergangenen Mittwoch zahlreiche Besucherinnen und Besucher beim ersten Sommermarkt in der Innenstadt ein. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten die Beschicker an rund 40 Ständen zwischen 8 und 18 Uhr auf dem Marktgelände zwischen Markt- und Kirchstraße ein vielfältiges Angebot, das von Schmuck und Dekoartikel über aktuelle Mode, Blumen und Feinkostartikel reichte. Der neu gestaltete Markt kam offensichtlich gut an. „Ich bin jetzt nur kurz in der Mittagspause drüber gelaufen, aber ich muss nach dem Feierabend nochmal vorbeikommen, um gemütlich zu bummeln“, äußerte sich eine Besucherin begeistert.

Positives Feedback gab es auch zum neuen Standort in der Innenstadt. Im Gegensatz zur Alleenstraße, in der der frühere Krämermarkt stattfand, sei der neue Standort „offener, heller und freundlicher“. Viele Besucherinnen und Besucher bescheinigten dem Sommermarkt ein „schönes Ambiente“.

Organisatorin Astrid Kühn vom Ordnungsamt konzipiert das Marktwesen derzeit neu und freut sich über die Rückmeldungen: „Wir sind noch in der Erprobungsphase und wollen die Märkte zeitgemäßer gestalten. Wir sammeln die Rückmeldungen und lassen sie in die Planungen der weiteren Märkte einfließen.“

Der Herbstmarkt beschließt dann in diesem Jahr am 19. September die Reihe der jahreszeitlich ausgerichteten Märkte.

Anzeige

Nürtingen