Anzeige

Nürtingen

Gesunde Finanzen und mehr Mitglieder

18.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Versammlung des Eislauf- und Tennisvereins Nürtingen

Ehrungen beim ETV Nürtingen: von links Klaus Ruff, Dietrich von Reyher (Zweiter Vorsitzender), Nina Benedikt, Frieder Bay, Andrea Niederberger, Walter Pössl, Dr. Borwin Pittl, Gudrun Hermann, Marc Schuler, Brigitte Eder, Ingrid Haussmann und Joachim Glatzel (Erster Vorsitzender). pm

NÜRTINGEN (pm). Bei seiner Mitgliederversammlung ehrte der ETV Nürtingen jüngst folgende langjährigen Mitglieder: 25 Jahre im ETV sind Nina Benedikt, Dr. Borwin Pittl, Walter Pössl und Marc Schuler, 40 Jahre dabei sind Ingrid Haussmann, Andrea Niederberger, Claudia Ott-Golla, Martin Ott und Hermann Quast, 50 Jahre Gudrun Hermann und Klaus Ruff, 60 Jahre Brigitte Eder und Frieder Bay.

Die Mitgliederversammlung gedachte auch den beiden verstorbenen, langjährigen Mitgliedern Manfred Haussmann und Gisela Glatzel.

Im Geschäftsbericht des Ersten Vorsitzenden Joachim Glatzel wurde der Haushaltsbericht von Volker Schöck zitiert. Während die Mitgliederzahl in den Jahren 2008 bis 2013 von 337 auf 243 zurückgegangen ist, hat der ETV im März 2015 wieder über 300 Mitglieder. Dies sei vor allem dem neuen Trainer Uwe Allgaier zu verdanken, der unter anderem mit seinem Konzept „Schule und Verein“ neue Mitglieder gewinnen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Nürtingen