Nürtingen

Geständnisse mit vielen Fragen

11.01.2011, Von Bernd S. Winckler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Stuttgart stehen drei Nürtinger wegen Drogenhandel und Falschgeldverbreitung vor Gericht

NÜRTINGEN/STUTTGART. Zuerst schwiegen sie, dann versprachen sie den Richtern Geständnisse, dann schwiegen sie wieder – und jetzt legten sie Teilgeständnisse ab. Die Rede ist von drei Nürtinger Italienern, davon zwei Ex-Gastwirte, die sich seit fünf Wochen vor dem Stuttgarter Landgericht wegen Drogenhandel und Falschgeldverbreitung (wir berichteten mehrfach) verantworten müssen.

Alle drei Angeklagten im Alter zwischen 48 und 56 Jahren stammen aus Süditalien. Einer betrieb in Nürtingen eine Gaststätte und sein Kollege eine weitere in Metzingen. Das Trio ist jetzt offensichtlich prozessmüde geworden. Am gestrigen ersten Verhandlungstag im neuen Jahr ließen zwei von ihnen durch die Verteidiger jene Geständnisse vortragen, die man eigentlich bereits Mitte letzten Monats ablegen wollte. Bis jetzt hatten sie zum Vorwurf, man habe von einem Lieferanten aus Reutlingen große Mengen Kokain bezogen und obendrein mit Falschgeld gehandelt, geschwiegen. Allerdings handelte es sich um Geständnisse mit Einschränkungen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen