Nürtingen

Gemeinschaft an einem Tisch erleben

27.01.2014, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am nächsten Sonntag startet die siebte Auflage der Nürtinger Vesperkirche – Mehr als 300 ehrenamtliche Helfer engagieren sich

Einmal nicht am Rande stehen. Sondern im Mittelpunkt. Einmal nicht von einem leckeren Drei-Gänge-Menü nur fantasieren, sondern es auch richtig genießen können. Einmal nicht allein sein, sondern Gemeinschaft erleben – diese Träume werden demnächst wieder für Hunderte Menschen in Erfüllung gehen: vom 2. bis 23. Februar öffnet die Nürtinger Vesperkirche ihre Pforten.

Schon sechs Mal hatten die Küchenteams der Nürtinger Vesperkirche alle Hände voll zu tun. Das soll auch dieses Mal so werden. Archivfoto: uhä

NÜRTINGEN. Und zwar am selben Ort wie immer: dem Martin-Luther-Hof. In den sieben Jahren, in denen es diese Einrichtung nun gibt, hat sich die Zahl der ausgegebenen Essen stetig erhöht – rund 6000 waren es im Vorjahr.

Eine Menge Arbeit also für die Küchen- und Service-Teams. Die stehen schon in den Startlöchern und freuen sich auf ihren Einsatz: Über 100 Schüler und rund 200 weitere ehrenamtliche Helfer werden sich in diesen drei Wochen engagiert ins Zeug legen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen