Anzeige

Nürtingen

Gemeinsam nach Lösungen suchen

15.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blutspender geehrt – Parken vor der Bäckerei problematisch

NT-ZIZISHAUSEN (us). Die Tagesordnung für die jüngste Sitzung des hiesigen Ortschaftsrats konnte vier Bürger zur Teilnahme als Zuhörer bewegen. Dagegen zeigten die zur Ehrung vorgesehenen Blutspender Sabine Walsh (zehnmal) und Alfred Kriebel (50-mal) wenig Neigung zu öffentlicher Ehrung, teils weil noch im Urlaub oder weil Blutspenden als eine ganz natürliche Hilfestellung empfunden wird. Aber Urkunde mit Abzeichen und Weinpräsent können sie bei der Ortschaftsverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten gerne abholen.

Vor der Bäckereifiliale Schlotz in der Oberensinger Straße 3 gab es schon immer drei Kundenparkplätze. Im Zuge der Brückenarbeiten verschwanden aber die Markierungen zum größten Teil. Jetzt müssen die Radfahrer zusammen mit den Fußgängern die westliche Brückenerweiterung benutzen.

Laut einer Eingabe an die Ortschaftsverwaltung wird vor der Bäckereifiliale häufig so geparkt, dass die Schulkinder auf die Fahrbahn ausweichen müssen. Ärgerlich ist es außerdem für die Bewohner der neuen Häuser Nummer 5 und 5/1, wenn auch die Zufahrt zu ihrem Garagenhof zugeparkt ist. Gemeinsam mit ihnen, die ausnahmsweise mitdiskutieren durften, wurde nun nach einer brauchbaren Lösung gesucht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen