Anzeige

Nürtingen

Gemeinsam lange Gesichter gezogen

18.06.2018, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Auftaktniederlage der deutschen Elf gegen Mexiko bei der Fußball-WM sorgt für Ernüchterung bei den Nürtinger Fans

Die Anhänger der deutschen Elf haben in der Fanmeile in der gesperrten Heiligkreuzstraße vergeblich gehofft. Foto: jüp

NÜRTINGEN. Es hätte am gestrigen Sonntagabend ein so schöner Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft für die deutsche Nationalmannschaft werden sollen, denn die Vorzeichen verhießen nur Gutes. Bereits um 15 Uhr öffnete in der Nürtinger Innenstadt die Fanmeile in der gesperrten Heiligkreuzstraße vor der Brennbar, und die ersten Fußball-Begeisterten belagerten die besten Plätze vor den metergroßen Fernsehschirmen. Das Bier floß in Maßen, und auch das Wetter spielte mit.

Und doch wurden die rund 600 anwesenden Gäste herbe enttäuscht, nachdem die Deutschland-Formation das Tor der mexikanischen Elf nicht mehr ausgleichen konnte.

„Beim nächsten Mal fahren sie auf“, hieß es aus einer der Reihen an Bierbänken. Die Hoffnung ist gewiss noch nicht gestorben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 78%
des Artikels.

Es fehlen 22%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Haushaltszahlen jetzt auch digital

Stadtkämmerin Bettina Schön erklärt in der nächsten Sitzung, wie sich die Bürger interaktiv durch den Etat klicken können

Auf ihrem Schreibtisch liegt ein Wälzer mit 600 Seiten. Kein Bestseller, sondern ein Werk mit vielen Zahlen. Der Etat 2018 der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen