Nürtingen

„Gemeinsam an einem Tisch“

24.01.2011, Von Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Vesperkirche Nürtingen bietet ab sofort für drei Wochen eine Anlaufstelle für Bedürftige

Mit einem Eröffnungsgottesdienst begann gestern Vormittag in der Lutherkirche die vierte Vesperkirche Nürtingens. In den nächsten drei Wochen sollen Menschen hier einen Ort des Miteinanders finden, eine warme Mahlzeit sowie Hilfestellungen und Rat für das tägliche Leben erhalten. Ein Angebot ohne Bedingungen, aber mit vielen Möglichkeiten.

NÜRTINGEN. Einsamkeit, Schulden, Arbeitslosigkeit, Krankheit oder familiäre Probleme – es gibt zahlreiche Gründe, die dazu führen, dass Menschen in Not geraten und Halt in ihrer Umgebung suchen müssen. Unter dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ bieten die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Nürtingen sowie der Kreisdiakonieverband Esslingen mit der Vesperkirche dazu eine Anlaufstelle. Bereits das vierte Jahr in Folge können Bedürftige in den nächsten drei Wochen in der Lutherkirche eine warme Mahlzeit erhalten und je nach Wunsch mit anderen in Kontakt treten.

Doppelt so viele Hilfsangebote wie geplant gingen ein

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen