Anzeige

Nürtingen

Geldspritze für das Jugendblasorchester

24.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Förderverein des Lions Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck hat es sich zur Aufgabe gemacht, die heimische Kunst und Kultur zu fördern und zu pflegen. Mit dem nunmehr dem Jugendblasorchester der Stadtkapelle Nürtingen gespendeten Betrag von 1000 Euro soll nicht nur die kontinuierliche und herausragende musikalische Jugendarbeit des Leiters des Jugendblasorchesters, Herward Heidinger, gewürdigt, sondern auch die musikalische Weiterentwicklung des Orchesters unterstützt werden. Nicht umsonst ging das Orchester in seiner Kategorie aus dem Bw-Musix-Wettbewerb im Oktober 2016, bei dem sich junge Musikerinnen und Musiker trafen, als Sieger hervor. Damit das Jugendblasorchester auch weiterhin regelmäßig anspruchsvolle und zugleich unterhaltsame musikalische Konzerte auf mindestens dieser Leistungsstufe geben kann, hilft die Spende der Absicherung und Förderung dieser Arbeit. Auf dem Foto zu sehen sind (von rechts) Philipp Krämer (Vorstand Verwaltung der Stadtkapelle Nürtingen), Sascha Schröter (Vorstand Musik), Rolf Krause (Lions Club), Susanne Scheufele (Vorstand Finanzen) und Hans-Peter Bader (Lions Club). pm

Nürtingen