Anzeige

Nürtingen

Geldspende für Fortschritt-Verein

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geldspende für Fortschritt-Verein

Am Dienstag überreichten „Die Handwerksmeister“ und Mitglieder von der „Loge zu den drei Linden“ dem Verein „Fortschritt“ Nürtingen“ vor der Stadthalle K3N einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. Um den Verein, der sich für die Stärkung der Therapie zur Förderung überwiegend spastisch gelähmter Kinder einsetzt, zu unterstützen, haben die Spender auf der Vorstadt- und Handwerkermesse eine große Tombola in der Nürtinger Vorstadt organisiert. Mit dem Erlös wird die Arbeit von „Fortschritt“ bereits zum dritten Mal von den beiden Spendern gefördert. Über den Geldbetrag freut sich der Fortschritt-Verein besonders, da die konduktive Methode, bei der die spastischen Kindern ganzheitlich therapiert werden, kaum von den Krankenkassen übernommen wird. „Die Handwerksmeister“ sind ein Zusammenschluss mehrerer Handwerksunternehmen in der Region. Die „Loge zu den drei Linden“ gehört zu den mitgliedsstärksten Logen im deutschen Druidenorden und unterstützt Bedürftige oder soziale Einrichtungen. Unser Bild zeigt von links: Philipp Beck und Gerald Runge von der „Loge zu den drei Linden“, Martin Handel von „Die Handwerksmeister“ sowie Bernd Habicht und Dietrich Crüsemann und einige Kinder von „Fortschritt“. le


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen