Anzeige

Nürtingen

Gairing will in den Bundestag

27.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Stadtrat kandidiert für die FDP

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Volles Haus in der Gaststätte Adler in Aichtal-Grötzingen: Die FDP trat jüngst zusammen, um unter Leitung des FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich Fehrlen ihren Kandidaten für den Wahlkreis Nürtingen zu wählen. Dabei setzte sich der Nürtinger FDP-Stadtrat Jürgen Gairing mit 21 zu 13 Stimmen bei zwei Enthaltungen und zwei ungültigen Stimmen gegen den Nürtinger FDP-Ortsvorsitzenden Hosam el Miniawy durch. Jürgen Gairing wird damit Nachfolger der FDP-Bundestagsabgeordneten Judith Skudelny, die jüngst zur Kandidatin im Bundestagswahlkreis Stuttgart I gewählt wurde.

In seiner Rede gab Gairing ein klares Bekenntnis zur Fortsetzung der bürgerlichen Koalition mit CDU/CSU ab. Er appellierte an die FDP-Mitglieder, nicht nur davon zu reden, welche Wahlziele in der Koalition bisher nicht umgesetzt wurden. „Wir müssen vielmehr deutlich machen, wie es in Deutschland ohne FDP mit einer großen Koalition oder unter Beteiligung der Grünen aussehen würde. Ohne die FDP in der Bundesregierung hätten wir schon lange Eurobonds und eine Vergemeinschaftung der Schulden in Europa.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen