Anzeige

Nürtingen

Fußgänger- und Radweg wird repariert

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußgänger- und Radweg wird repariert

Pünktlich zu Ferienbeginn rückte an der Oberboihinger Straße gegenüber dem Nürtinger Bahnhof ein Bautrupp an: der Fuß- und Radweg auf Höhe des Busbahnhofes wird saniert. Um Platz für solch einen Weg zu schaffen, wurde einst an die bestehende Straße über den Saubach hinweg eine Art „Balkon“ in Holzbauweise angesetzt, informiert Ina Bauder von der Straßenverkehrsbehörde der Stadt. Dieser hat nun Reparaturbedarf und kann so lange nicht benutzt werden. Da Fußgänger und Radfahrer keine Möglichkeit haben, auf die andere Straßenseite auszuweichen, wird für sie ein Notweg auf die Straße hinausverlegt und abgeschrankt. Radfahrer müssen auf diesem kurzen Stück absteigen. Durch diesen Notweg verkürzt sich die Rechtsabbiegespur in die Europastraße. Deshalb kann es zu Rückstaus kommen, zumal zurzeit mehr Fahrzeuge die Straße benutzen, da die Stadtbrücke momentan gesperrt ist. Deshalb wurden die Bauarbeiten auf die Ferienzeit gelegt. Bis zum 15. September soll alles fertig sein. bg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen