Nürtingen

„Für den Rettungsdienst muss der Rahmen stimmen“

23.01.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Malteser luden zum Neujahrsempfang ein – Vorsitzender der KVBW referierte über die Ärzteversorgung in der Zukunft

2500 Flüchtlinge in der Landesmesse, zehn Tage lang medizinisch betreut – das war die aufwendigste Aktivität des Nürtinger Malteser Hilfsdienstes im letzten Jahr, wie Geschäftsführer Marc Lippe den 150 Besuchern beim traditionellen Neujahrsempfang berichtete. Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung referierte über das Thema „Die Ärzteversorgung in der Zukunft“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen