Anzeige

Nürtingen

Für Anleger mit ethischem Bewusstsein

03.05.2006, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Eduard Belotti gab bei den Nürtinger Energietagen Einblicke in ethisch-ökologische Geldanlagen

NÜRTINGEN. Vor zwanzig Jahren passierte es: In Tschernobyl kam es zum GAU, als einer der Reaktoren in Brand geriet. Die Auswirkungen waren weltweit nachmessbar. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Diskussion entfacht um die Nachhaltigkeit von Industrie- und Konsumprodukten. Nicht nur die Produktion und der Im- und Export von Energie wurde vor diesem Hintergrund kritisch beleuchtet. Ist Baumwolle pestizidbelastet? Wurde das Produkt durch Kinderarbeit hergestellt? Auch solche Fragen werden gestellt, wenn es um mehr Nachhaltigkeit geht. Das führte auch zu einer erhöhten Nachfrage für nachhaltige Geldanlagen. Der Markt dafür boomt. Um Interessenten einen Überblick zu verschaffen, stellte Dr. Eduard Belotti in der Glashalle des Nürtinger Rathauses bei der letzten Veranstaltung einige ethisch-ökologische Anlagekonzepte vor.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen