Anzeige

Nürtingen

Führung durch Weilheim

27.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Schwäbische Heimatbund lädt zu einer Führung durch die Peterskirche und durch die historische Altstadt in Weilheim ein. Das Programm beginnt mit einer Besichtigung des Rathauses – einer Kombination aus saniertem Altbau und modernem Erweiterungsbau – und anschließender Stadtführung durch Altbürgermeister Bauer. Gelungen sanierte Gebäude teils aus der Zeit vor 1500 prägen die Altstadt und haben ein Gebäudeensemble wieder sichtbar gemacht, das gerade im Sommer zum Verweilen einlädt. Nach einer Kaffeepause folgt die Führung durch die Peterskirche, erbaut zwischen 1489 und 1522. Wer die Peterskirche betritt, ist überrascht, in Württemberg in einer evangelischen Kirche eine derartig reichhaltige Bilderausstattung zu finden. Die Peterskirche hatte den nachreformatorischen Bildersturm unbeschadet überstanden. Zur Ausstattung gehört auch die im 18. Jahrhundert eingebaute Goll-Orgel. Sie ist eine der bedeutendsten Denkmalorgeln Württembergs. Treffpunkt ist am Samstag, 2. Juli, 14 Uhr, am Rathauseingang in Weilheim, 13.15 Uhr Mitfahrgelegenheit ab Parkplatz Hallenbad Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen