Anzeige

Nürtingen

Freude über Löschfahrzeug

28.07.2018, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Feuerwehr nahm neuen Einsatzwagen entgegen

Der neue Einsatzwagen wurde feierlich präsentiert. Foto: jüp

NÜRTINGEN. 35 Jahre hatte eines der Löschfahrzeuge der Nürtinger Feuerwehr bereits auf dem Buckel. Selbstredend, dass da weder die verbaute Technik noch die Umweltstandards der heutigen Norm entsprechen. Umso größer war daher am Donnerstagabend die Freude bei den Ehrenamtlichen der Wehr, als Bürgermeisterin Annette Bürkner ihnen feierlich ihr nagelneues LF20 übergeben durfte.

Zuvor präsentierten es die Nürtinger Feuerbekämpfer zusammen mit ihrem Spielmannszug, den anwesenden Gästen, befreundeten Kameraden und Vertretern der Stadt. Das Fahrzeug sei nicht nur ein Geschenk an die Feuerwehr, sondern auch ein Geschenk für „die Sicherheit aller Bürger“, betonte Bürkner.

Bei rund 300 Einsätzen zu denen die Feuerwehr Nürtingen im Jahr ausrücken muss, ist es wichtig, dass die Wehr attraktiv bleibe für die Ehrenamtlichen und den Nachwuchs. Dazu gehöre nun mal auch ein modernens Arbeitsgerät und das war das nun ausgemusterte LF16 ohne Antiblockiersystem und ohne Gurte für jeden Insassen nicht mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Nürtingen