Anzeige

Nürtingen

Freie Hand für Brückensanierung

19.06.2010, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisausschuss ermächtigt Verwaltung zu flexiblem Handeln und bewilligt außerplanmäßig 300 000 Euro

Seit dem 20. April ist die Brücke über den Neckar in Neckartailfingen gesperrt. Die Kreisverwaltung und deren Straßenbauamt wurde nun vom zuständigen Ausschuss mit einer weitgehenden Ermächtigung ausgestattet, um die Brücke zu sichern und mit der Sanierung der maroden Pfeiler zu beginnen.

Es wurden schon Stimmen laut, die Sanierung werde nur zögerlich angegangen. Landrat Heinz Eininger betonte jedoch am Donnerstagnachmittag in der Sitzung des Kreisausschusses für Technik und Umwelt: „Wir arbeiten mit Hochdruck daran.“ Es sei allen Verantwortlichen bewusst, dass die Brücke nicht nur für den überörtlichen Verkehr, sondern auch für den Ort selbst von eminenter Bedeutung sei. Die Sanierung soll so schnell wie möglich in die Wege geleitet werden, doch handle es sich um komplexe technische Maßnahmen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen