Anzeige

Nürtingen

Frauen-Netzwerk: Kräfte bündeln

17.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Veranstaltung am 21. Oktober in der Nürtinger Stadthalle

NÜRTINGEN (pm). „Verbinden – verstärken – verändern“ unter diesem Motto lädt der Nürtinger Frauenrat am Freitag, 21. Oktober, alle interessierten Frauen und Vertreterinnen von Frauengruppierungen zu einem ersten Treffen im Landkreis Esslingen ein.

In vielen Kommunen und Bezirken sind Frauen auf unterschiedliche Weise tätig und bringen sich in die Gesellschaft ein. Dabei stellen Frauen aber auch fest, dass es sinnvoll wäre, Kräfte zu bündeln und bei wichtigen Themen zusammenzuarbeiten. Gemeinsam erreicht „frau“ mehr. Aus diesem Grund hat der Nürtinger Frauenrat die Initiative ergriffen, dieses Treffen zu organisieren.

Die Vorsitzende des Landesfrauenrates Baden-Württemberg Angelika Klingel hält einen Vortrag zum Thema „Was hat Frauenpolitik in den letzten zehn Jahren erreicht? Welche Aufgaben liegen vor uns?“ Ursula Hefter-Hövelborn, die Vorsitzende des Frauenforums in Backnang, stellt dann das Netzwerk kommunaler Frauengruppen vor. Bürgermeisterin Claudia Grau wird das Grußwort sprechen.

Danach soll gemeinsam überlegt werden, wie könnte eine Zusammenarbeit und ein Frauen-Netzwerk im Kreis Esslingen aussehen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und ist im Panoramasaal der Stadthalle K3N. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Nürtingen