Nürtingen

Fraktionen ziehen Fazit zum Etat

16.02.2017, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehrfache Forderungen nach interkommunaler Zusammenarbeit beim Hochwasserschutz

Mit Anträgen zu größeren Investitionen hatten sich die Fraktionen weitestgehend zurückgehalten, Oberbürgermeister Otmar Heirich dankte ihnen diese Haushaltsdisziplin in Anbetracht einer finanziell angespannten Lage in seiner Abschlussbetrachtung zu den Etatberatungen. Diese seien von einer „konstruktiven und sachlichen Zusammenarbeit“ geprägt gewesen.

NÜRTINGEN. Die Vertreter der Fraktionen hatten vor der Verabschiedung des Haushalts Gelegenheit gehabt, ihr Resümee zu ziehen. Hermann Quast (Liberale-Aktive Bürger-FWV) sah im Etat „angesichts der finanziellen Situation einen akzeptablen Weg“. Beim Bildungszentrum und der damit verbundenen Sanierung des Hölderlinhauses als Domizil für die Volkshochschule sei eine gesicherte Finanzierung unabdingbar. Eine Umschichtung von Finanzmitteln aus dem Sanierungsetat des Eigenbetriebs Gebäudewirtschaft (GWN) könne man nicht befürworten. Der Sanierungsstau insbesondere bei Schulen und Kindergärten müsse abgebaut werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen