Anzeige

Nürtingen

Finanzen machen Sorgen

02.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Delegiertenversammlung des Bezirksjugendwerks mit Wahlen

NÜRTINGEN (pm). Vor wenigen Tagen fand im Jugendhaus in der Steinenbergstraße die Delegiertenversammlung des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Nürtingen statt. Abgeordnete aus den Evangelischen Kirchengemeinden des Bezirks kamen diesmal in sehr großer Zahl zusammen, um Neues aus dem Jugendwerk zu erfahren, die finanzielle Situation zu erörtern und miteinander ins Gespräch zu kommen. Außerdem mussten nach drei Jahren die Leitungsfunktionen neu gewählt werden.

Vorsitzender Sieghard Rehm aus Riederich wurde im Amt bestätigt. Neu im Amt ist der stellvertretende Vorsitzende Niklas Steinhilper aus Großbettlingen. Bestätigt von den Delegierten wurde Rechner Gerhard Brandstetter. Neu beziehungsweise wieder gewählt in den Bezirksarbeitskreis wurden Simone Arnold aus Kohlberg, Simon Blaschka aus Raidwangen, Christina Eberhardt aus Aich, Selina Gogel aus Erkenbrechtsweiler, Daniel Lepple aus Altdorf sowie Ismene Steinhilper aus Großbettlingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen