Anzeige

Nürtingen

Film zu den Friedenswochen

03.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen der Friedenswochen wird am Sonntag, 4. November, 17.45 Uhr, und am Dienstag, 6. November, 20 Uhr, im Nürtinger Traumpalast, Uhlandstraße 10, der Film „Die Unsichtbaren – Wir wollen leben“ gezeigt. Er ist an eine wahre Geschichte angelehnt und erzählt, wie es vier jüdischen Menschen gelingt, im Berlin der Nazi-Diktatur unterzutauchen. Eine Rolle darin spielt der Passfälscher Cioma Schönhaus. Der mittlerweile verstorbene Zeitzeuge war noch 2005 zu Gast in Nürtingen und hat aus seinem Buch gelesen.

Anzeige

Nürtingen