Anzeige

Nürtingen

Fiebern mit Jogis Jungs

05.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

gegen Deutschland winken

NÜRTINGEN (jg). Ab jetzt folgt ein Knüller dem anderen. Die vier besten Mannschaften der Fußball-WM in Südafrika stehen fest – und die deutsche Elf ist mit dabei! „Selbst wenn es nicht klappt im Halbfinale, ist es auch nicht schlimm“, hat zwar Landrat Heinz Eininger am WM-Tisch unserer Zeitung gesagt, als er sich über das Auftreten von Jogis Jungs auch außerhalb des Platzes freute („früher waren immer ein paar Kandidaten dabei, die gleich überheblich geworden sind“). Aber dennoch wäre es schön, wenn die Revanche gegen Europameister Spanien gelänge.

Am Mittwoch, 7. Juli, um 20.30 Uhr steht auf jeden Fall wieder ein großes Spiel an. Ob der eine Sieg gelingt, der für das Endspiel noch nötig ist? Daumendrücken ist angesagt. Auch am WM-Tisch unserer Zeitung im Biergarten des Schlachthofs. Gemeinsam mit den Zeitungsmachern kann man da mit Jogis Jungs fiebern.

Wer sich da ein Plätzchen ergattert, hat gleich zwei Gewinnchancen. Nummer eins: Unter denen, die heute, Montag, bis spätestens 23.59 Uhr unser Glückstelefon anrufen, verlosen wir zweimal zwei Plätze (also zwei Gewinner plus je eine Begleitperson) am WM-Tisch für dieses Spiel. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet dabei 50 Cent. Mobilfunkpreise können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Nürtingen