Nürtingen

Feuerwerksbatterien sind der Renner

30.12.2015, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit gestern ist in den Geschäften wieder Silvesterfeuerwerk frei verkäuflich – Feuerwehr hofft auf wenig Einsätze

Viele sehnen sich den letzten Tag des Jahres förmlich herbei. Dann kann wieder nach Herzenslust geballert werden. Denn das Silvesterfeuerwerk erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Große Auswahl im Nürtinger Hagebaumarkt: Über 50 verschiedene Feuerwerksartikel stehen für die Silvesternacht bereit. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Seit gestern sind die Geschäfte wieder voll davon. Unzählige Böller und Raketen stehen bereit, um in der Silvesternacht in den Himmel geschossen zu werden. Absoluter Renner sind seit einigen Jahren die Feuerwerksbatterien, die ihr explosives Material – einmal angezündet – in bis zu drei Minuten entladen. Die größten enthalten knapp 130 Schuss. Aber auch die klassischen Raketen am Holzstab oder die Chinaböller werden immer gerne genommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Der Skatepark ist jetzt eine Baustelle

Die Nürtinger Anlage zwischen Freibad und Hallenbad hat keine Miniramp mehr – Zwei andere Teile werden ersetzt

Die Anlage ist kaum wiederzuerkennen. Noch im Dezember wurde die bei Skateboardern beliebte Minirampe hinter dem Nürtinger Hallenbad befahren,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen